Archäologische Stätte

DER WEILER CROIX GUILLAUME

Pays de Sarrebourg
DER WEILER CROIX GUILLAUME

Der Weiler Croix-Guillaume in Saint-Quirin, der vom 1. bis zum Ende des 3. Jahrhunderts bewohnt war, vereint auf einer relativ begrenzten Fläche Wohnbauten, Sakralstätte, Nekropole und mehrere Sandsteinbrüche. Dieser Ort veranschaulicht recht gut, wie die ländlichen Anwesen aufgebaut waren, die sich in der gallisch-römischen Epoche im Piemont der Vogesen entwickelten. Alle hier bei Ausgrabungen gefundenen Möbelstücke werden im Heimatmuseum in Sarrebourg aufbewahrt. Der Ort ist ausgeschildert und täglich für Besucher frei zugänglich. Es besteht die Möglichkeit, für Gruppen nach Voranmeldung eine kostenlose Führung zu organisieren. Anfahrt: 17km südlich von Sarrebourg, über die D44 und die D96 bis Saint-Quirin, danach Richtung Abreschviller.

  • Animaux bienvenus

Informations complémentaires

  • Pratique de l'activité : im Draußen
  • Aktivitäten vor Ort / Kulturerbe : Konzerte
  • Bedingungen für Einzelbesuche : Permanente freie Besichtigungen, Führungen auf Anfrage, Markierte Wanderpfade, Besichtigung der Außenanlagen ausschließlich möglich
  • Kategorie der Sehenswürdigkeit - des Denkmals : Eingestuft oder eingetragen (MH)
  • Stile oder Epochen der Sehenswürdigkeit - des Denkmals : Antiquität
jours et horaires d'ouverture
Localisation
57560 SAINT QUIRIN
Contact 03 87 08 08 68 Voir le mail
    J'en veux encore

    Ça peut vous intéresser

    Météo
    Aujourd'hui
    matin 10°
    après-midi 13°
    Demain
    matin 10°
    après-midi 13°
    Après-demain
    matin 10°
    après-midi 13°
    coups de coeur